ManiMano

Was ist ManiMano?

ManiMano ist eine Online-Nachbarschaftshilfe für Gemeinden und Städten.

Arbeitsflussdiagramm ManiMano
   (Anklicken zum vergrössern)

ManiMano verbindet die Bevölkerungsgruppen, die sich sonst kaum treffen. Viele dieser Gruppen sind unter sich mehr oder weniger gut verlinkt (Eltern über einen Elternclub, Senioren, Studenten). Aber es gibt fast kein Netzwerk, das alle diese Gruppen verbindet.

Einfachheit: Weil wir wissen, dass unsere Kleinsten bis zu unseren Erfahrensten mit ManiMano arbeiten, ist ManiMano so einfach, dass es unsere strengste Vorgabe erfüllt: Eine Grossmutter kann es im Stress bedienen. Warum ist das unsere strengste Vorgabe? Weil Grossmütter in der Regel einer anderen Generation angehören, andere Denkstrukturen entwickelt haben. Weil sie Frauen sind, und die meisten Softwareentwickler Männer. Und weil Software, ausser fürs Cockpit, praktisch nie unter Stress getestet wird.

 

Ausgleich: ManiMano propagiert nicht Gratisarbeit. Wir glauben, dass ein sofortiger Ausgleich viel wirkungsvoller ist - er „zieht keine Fäden“. Wer seine Arbeit gratis schenken möchte, kann das natürlich trotzdem tun. Wir schlagen jedoch einen Ausgleich von 19.-/Stunde vor. Diesen Ausgleich nehmen die Beteiligten selbst vor. Wir schätzen die Selbstverantwortung als eines der höchsten Güter ein.

Keine Mehrarbeit: Bei unseren vielen Vorgesprächen mit Beteiligten hat sich klar gezeigt, dass es ein wichtiges Anliegen von vielen Städten und Gemeinden ist, dass mit der Einführung von ManiMano keine Mehrarbeit anfällt.
Das haben wir entsprechend gewichtet und ernstgenommen.
Deshalb haben wir entsprechende weitgreifende und effektive Marketingmassnahmen entwickelt, die wir gerne zusätzlich anbieten.
Damit ist sichergestellt, dass der Synergieeffekt schnell zum Tragen kommt. Für alle.

Rechtliche Sicherheit: Damit ManiMano bedenkenlos von einer Stadt oder Gemeinde eingesetzt werden kann, ist es wichtig, dass auch die rechtliche Seite zuverlässig geprüft wurde. Wir haben mit mehreren Juristen gearbeitet, um das sicherzustellen. Nicht nur, was den Datenschutz angeht, sondern auch eine saubere Abrechnung der Mehreinnahmen, der Versicherung und der AHV-Abrechnung. Und zwar für alle Schichten leicht verständlich, mit Links ergänzt.


Idealfall: Der ManiMano-Gärtner:

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen



Anleitungen: Um sicherzustellen, dass die einfachen Anfängerfehler vermieden werden können, haben wir Filme gedreht: Im einen geht allerlei schief – und die Beteiligten liefern am Schluss die Ergebnisse, wie ManiMano für alle Beteiligten erfolgreich funktioniert. Meist geht es um Kommunikation, Versicherung, Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit.
Es sind kleine Dinge, die den Erfolg ausmachen. Und wir haben tolle Anleitungen dazu geschaffen, dass der Erfolg auch für Ihre Gemeinde oder Stadt Wirklichkeit wird.

Noch Fragen? Kein Problem. Dann rufen Sie uns an. Gerne beantworten wir Ihre Fragen.
Die wichtigsten 10 Fragen und Antworten ("Management-Summary"), was ManiMano ist, und was es nicht ist - finden Sie hier zum Download.
Keine Fragen mehr? Noch besser. Gerne legen wir in mit Ihnen in einer Sitzung den geeigneten Ablauf fest, der eine einfache und zielgerichtete Einführung in Ihrer Gemeinde oder Stadt möglich macht.

Kontakt:

David Schläpfer

David Schläpfer
Dipl. Informatik-Ing. ETHZ, Psychologe.
Gründer von ManiMano

Tel: 044 994 73 74
Email: Technik@ManiMano.ch
Programmiert und projektiert durch die
DSC GmbH
: Für nachhaltige Technik im Dienste des Menschen